Blog


Umstellung / Optimierung bei der von uns verwendeten Reinigungschemie

von Alexander Rebs jun, 20. März 2017

Im Zuge von Optimierungen werden wir zeitnah einige Veränderungen in unserer Lagerwirtschaft und bei den von uns verwendeten Produkten durchführen.

Allgemein werden wir zeitnah folgende Dinge angehen:

  • Großteiliger Umstieg bei Reinigungschemie auf einen Hersteller
  • Weniger verschiedene Produkte für gleichen Einsatzzweck
  • Keine 10l-Kanister mehr für Unterhaltsreinigung
  • Verwendung von Flaschen mit Dosierkopf bei Konzentraten
  • Austausch von Baumwoll-Mopbezüge durch Mikrofaser-Mopbezüge

Für unsere Reinigungsarbeiten ergeben sich dadurch folgende Vorteile:

  • Der Hersteller unserer zukünftig verwendeten Chemie bietet kostenfrei eine Smartphone-App, mit Anwedungs- und Produktdaten aller Produkte eingesehen werden können – und das in vielen verschiedenen Sprachen.
  • Der von uns zukünftig verwendete Sanitärreiniger wird gerade gegen Kalk wesentlich wirksamer sein als der derzeitige.
  • Eine Dosierung kann bei Flaschen im Vergleich zu Kanistern viel genauer erfolgen
  • Eine Dosierung kann mit den Dosierköpfen bei Konzentraten viel genauer erfolgen
  • Mikrofasern haben im Allgemeinen eine wesentlich bessere Reinigungswirkung als Baumwollfasern

Wir erwarten durch die optimierte Lagerhaltung weniger notwendigen Personaleinsatz, einen höheren Umschlag, sowie als wichtigstes Kriterium ein besseres Reinigungsergebnis in den von uns betreuten Objekten.